Einnässen beim Kind

Bei Kindern und Jugendlichen ist Einnässen (Harninkontinenz) das häufigste urologische Symptom. Die Lebensqualität von Kind und Eltern kann dadurch stark belastet werden. Nicht immer eindeutig ist die diagnostische Abgrenzung von physiologischen und nicht physiologischen Formen des Einnässens.

Quelle: Schultz-Lampel, D.; Steuber, Ch.; Hoyer, P. F.; Bachmann, Ch. J.; Marschall-Kehrel, D.; Bachmann, H. (2011) Deutsches Ärzteblatt 108 (37), S. 613-620

Zum Beitrag

Weitere Quellenhinweise

Wenn Kinder auch tagsüber nicht trocken sind

Quelle: Schultz-Lampel, D. (2008). Wenn Kinder auch tagsüber nicht trocken sind. Ärztliche Praxis Pädiatrie, (2), S. 27-28.

Die Veröffentlichungsrechte liegen ausschließlich beim Verlag