Termine
16.03.2020
Beachten Sie bitte, dass es durch die Corona-Pandemie zu ...
25.05.2020
Vertrauliche, kostenlose Online-Beratung durch Fachkräfte ...
25.05.2020 - 26.05.2020
31.08. - 01.09.2020Interne Kommunikation in Sozialen ...
27.03.2020

Das Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe hat aufgrund der aktuellen Lage eine neue Rubrik zum Coronavirus eingerichtet. Dort werden Stellungnahmen, Aufrufe, Medientipps sowie Informationen zur Situation und den Auswirkungen des Coronavirus auf die Arbeit der Fachkräfte und die Existenz der Träger, Verbände und Organisationen der Kinder- und Jugendhilfe gebündelt.
24.03.2020

Wegen der Corona-Pandemie fallen zur Zeit Eltern-Kind-Gruppen aus. Familienzentren haben dicht gemacht und viele Anlaufstellen der Frühen Hilfen sind für den Publikumsverkehr weitgehend geschlossen. An wen können sich Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre jetzt wenden, wenn sie Fragen und Sorgen rund um die Familie haben? Wer hört ihnen zu oder berät sie, wenn sie in Not oder in einer Konfliktsituation sind?  Hier finden Sie eine Übersicht an professionellen und ehrenamtlichen Beratungsmöglichkeiten für (werdende) Eltern per Telefon oder Online-Beratung.
21.03.2020

Auf der Homepage der Aktion Mensch finden Menschen, die aufgrund von Einschränkungen beim Sehen, Hören oder Verstehen auf eine besondere Aufbereitung der derzeitigen Ereignisse angewiesen sind, eine Übersicht über barrierefreie Informationsangebote zum Corona-Virus und den lebensnotwendigen Sicherheitsmaßnahmen, die damit verbunden sind.
Auch Handicap International e.V. hat eine Link-Liste mit Informations-Angeboten über Corona in unterschiedlichen Sprachen und Leichter Sprache zusammengestellt: https://bvkm.de/wp-content/uploads/2020/03/informationen-zum-corona-virus-mehrsprachig.pdf

26.02.2020

Was sind Störungen im Sozialverhalten?

Fachartikel aus dem Informationsportal
Neurologen und Psychiater im Netz
22.02.2020

„Rechtsextremismus in der Sozialen Arbeit keinen Raum bieten.“ Diese Handreichung hat Der Paritätische Gesamtverband erstellt. Sie stellt Basiswissen zum Thema Rechtsextremismus und Rassismus zur Verfügung. Orientiert an Praxis und Alltag werden Tipps und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit rechtsextremen Positionen und Phänomenen gegeben. Ziel dieser Handreichung ist es, zentrale Ansatzpunkte zu beleuchten, Hilfestellungen zu leisten und auf weiterführende Informationsmöglichkeiten hinzuweisen.